Langsames Internet bei 1&1

Bei 1&1 kann ein Teil der Störungen an Problemen der Telekom liegen, weshalb hier eine Zusammenarbeit beider Unternehmen stattfindet. Es ist jedoch so, dass dieser Anbieter keine Lösungsvorschläge für langsames Internet für den Festnetzanschluss anbietet. Wer hier Probleme hat, der muss den Support anrufen.

Nachteilig ist jedoch, dass bei 1&1 der Support nur sehr bedingt weiterhelfen kann. Zwar sind die Mitarbeiter freundlich, jedoch gibt es bei diesem Anbieter auch hier keine direkten Lösungsvorschläge. Eine Tatsache ist, dass in Gebieten mit wenigen Nutzern die Geschwindigkeit zum Einsparen von Kosten bewusst gedrosselt wird.

Langsames mobiles Internet bei 1&1

Für Probleme mit mobilem Internet bietet 1&1 deutlich mehr Hilfestellung. Das Auftreten von Störungen wird als mögliche Fehlerquelle jedoch praktisch ausgeschlossen. Die Reihe an möglichen Problemen wird weitestgehend dem Verbraucher zugeschrieben. Hier steht ein aufgebrauchtes Datenvolumen an erster Stelle der möglichen Ursachen.

Entsprechend wird zuerst ein neuer Tarif oder die Zubuchung von entsprechenden Internetoptionen empfohlen. Die übrigen Problemlösungsvorschläge entsprechen tatsächlich den einfachsten Lösungen, falls das Problem beim Verbraucher liegt. Der Anbieter empfiehlt zunächst einen Neustart des Gerätes und dies regelmäßig zu tun. Weitere Lösungsvorschläge sind der Wechsel vom Standorts und Netzmodus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.